SAA- und RCM-Zertifikat in Australien und Neuseeland

kurze Einleitung

Nach Australien gelieferte elektrische Produkte müssen den Anforderungen der elektrischen Sicherheit und der elektromagnetischen Verträglichkeit entsprechen, da einige Produkte auch den Anforderungen des australischen MEPS-Stromverbrauchs in Australien entsprechen müssen Zertifizierungsstellen gemäß dem einheitlichen Zertifizierungsgenehmigungsplan für die Gegenseitigkeit der elektrischen Sicherheit von 1945 sind in Produkte unterteilt, die deklariert werden müssen und nicht deklariert werden müssen. Die zweite Klasse muss unter der Kategorie der elektrischen Produkte deklarieren, dass sie den relevanten australischen Sicherheitsstandards und der staatlichen Zertifizierungsstelle entsprechen müssen Das Zertifizierungszertifikat muss nicht ohne Genehmigung in der Kategorie der Verkäufe von Elektroprodukten deklariert werden.

Einzelhändler, Hersteller und Importeure müssen jedoch die elektrische Sicherheit solcher Produkte in Australien gewährleisten. Die Anforderungen an die elektromagnetische Verträglichkeit werden durch die Architektur für elektromagnetische Verträglichkeit (Radio Communications Act von 1992) kontrolliert. Alle im Rahmen der elektrischen Produkte müssen den australischen Normen entsprechen und C - Häkchen der australischen Verteidigungskommunikationsagentur rechts vom RCM-Logo können auch verwendet werden, um die Anforderungen an die elektrische Sicherheit und die elektromagnetische Verträglichkeit zu erfüllen, während alle australischen Sicherheitsetikettenprodukte für Neuseeland australische Normungsgremien für Standards Australia International Limited anerkennen. Die 1992 gegründete australische Commonwealth Engineering Standards Association wurde 1929 in die Standards Association of Australian (SAA) umgewandelt.

RCM

Die australische Zertifizierung wird als SAA-Zertifizierung gemäß den von SAA formulierten Standards bezeichnet

SAA wurde 1988 in Standards Australia umbenannt und 1999 von der Vereinigung in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung umgewandelt. SAA ist eine unabhängige Gesellschaft und hat keine direkte Beziehung zur Regierung, obwohl die Bundes- und Landesregierungen Mitglieder sind.

AS in jeder technischen Infrastruktur eines Landes bedeutet jedoch, dass eine enge Zusammenarbeit mit der Regierung wichtig ist und dass dies sichergestellt werden muss. In einem Memorandum of Understanding zwischen SAA und der Bundesregierung wurde seit 1988 anerkannt, dass SAA die höchste Organisation Australiens ist Der Standard der Nichtregierungsorganisationen in dem Memo weist darauf hin, dass die Standards, um mit den Anforderungen der WTO übereinzustimmen, daher darauf hingewiesen haben, dass Sie keine neuen Standards festlegen müssen, wenn die entsprechenden internationalen Standards bereits existieren Australien Australien Standard zum AS-Anfang, Australien und Neuseeland Standard der Verbindung ist der AS / NZS Standard.

Die Standards von Australien und Neuseeland stimmen im Wesentlichen mit der IEC überein (derzeit entsprechen 33,3% der australischen Standards vollständig den nationalen Standards), es gibt jedoch einige nationale Unterschiede, z. B. aufgrund der geografischen Lage und der Standards einiger Produkte ( wie Fans) müssen entsprechend dem tropischen Klima berücksichtigt werden.

Natur: Freiwillig (Freiwillig)

Anforderungen: Sicherheit und EMV

Spannung: 240 Vac

Frequenz: 50 Hz

Mitglied des CB-Systems: ja

Landeshauptstädte, die SAA-Zertifikate ausstellen

1. The Queensland: Q0511232. Westaustralien: W20153. Victoria: V99 V052124. New South Wales: NSW22736, N190225. Südaustralien: S1, S4426. Vorfahr: T051237. Australisches Hauptstadtterritorium: A050Nur drei Bundesstaaten, Queensland, Victoria und New South Wales, haben Bewerbungen aus dem Ausland angenommen.


<a href = ''> 客服a>
<a href ='https://en.live800.com"> Live-Chat a>